Archiv für den Monat: September 2013

YoutTube-Video über Frösche

Video der Woche – Frösche

Wir lernen in diesem besten Beweis für Bildungsfernsehen…ääh …Bildungsyoutube, nicht nur, was Frösche und Franzosen gemeinsam haben, sondern auch, wie sexy Frösche blinzeln und am Ende gibt es soger einen aufschlussreichen Selbsttest: Sind Sie selbst ein Frosch?

Nur die Tautologie im Titel stört mich ein bisschen. Fakten sind immer wahr!

 

Via wirres.net.

Deus ex machina

“Die Beschreibung des Unsichtbaren” – Eine Rezension

Ein gewisser Reinhard Blew schrieb mich unvermittelt auf Facebook an, ich sei doch an Sprache interessiert, da solle ich mal sein Buch lesen:

“Die Beschreibung des Unsichtbaren
Über die Grenzen empirischer Forschung”

Ich antwortete Blew, dass ich sein Buch bespreche, wenn er mir ein kostenloses Rezensionsexemplar zukommen ließe. Das will ich hiermit einlösen.

Mehr auf der Perspektiefe.

Blackbox Urheberrecht gedruckt

Blackbox Urheberrecht ist erschienen!

Jetzt ist es da! Auf Papier!!

Blackbox Urheberrecht hat seinen Produktionskreis abgeschlossen. Im Oktober 2012 begann ich mit der Planung, heute am 18. September 2013 habe ich meiner Belegexemplare bekommen. Offizieller Erscheinungstermin ist der 20. September.

Blackbox Urheberrecht gedruckt

Blackbox Urheberrecht gedruckt

Die papiernen Fakten lesen sich folgendermaßen:

 

Daniel Brockmeier (Hrsg.): Blackbox Urheberrecht.

  • 1. Auflage
  • jmb-Verlag
  • September 2013
  • ISBN 978-3-944342-21-4
  • Das Buch enthält 22 Essays und Interviews zur Urheberrechtsdebatte.

Autoren: Anonymous, Vera Bunse, Dirk von Gehlen, Nina George, Johnny Haeusler, Christoph Keese, Neelie Kroes, Till Kreutzer, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Pim G. Richter, Frank Schirrmacher, Jürgen Schönstein, Julia Schramm, Michael Seemann, Thomas Stadler, Anatol Stefanowitsch und Udo Vetter.

Hier direkt beim Verlag bestellen.

oder

Hier bei Amazon.